Elektronik2000.de Forum
» E2000 - PLUS - Hardware
» [4-Fach] Input Modul (Analog)
Datenlogging & Auswertung
Seiten (1): [1]  
Autor Beitrag
 
sikipaa
Datenlogging & Auswertung
Moin,

Falls das der Falsche Themenbereich ist, einfach verschieben ; )

Kurz zu meinem Anwendungsfall ich habe aufgrund von Stabilität und Ausfallsicherheit auf 3 Etagen
Logo´s verteilt und würde nun gern "Huckepack" etwas mit e2k erweitern da gerade Logging und Temperaturen
Auswerten mit der Logo etwas unkomfortabel ist.
Geplant habe ich bis jetzt 3 Linien die erste wäre ÜWA-Linie Keller
dort gibt es eine Störmeldelinie die ich ebenfalls von der Logo auf den e2k Bus umschwenken würde
damit ich nicht einen Mischbetrieb von Linien habe.
Daher meine Fragen wie sieht ein Langzeitlogging bei e2k aus ? habe recht wenig im Forum gefunden
gibt es da beispiele ? z.b. USB Stick Rpi und welches Format haben die Daten ?
würde gerne Daten sammeln und irgendwann wenn man genügend hat, Verbrauchswerte von Gaszählern gegenüber legen
um eine Statistik zu erstellen von Verbrauch - zu Raumtenmperatur - zu Außen Temperatur und gleichzeitig natuerlich eine
einigermaßen ansprechende Visualisierung der Live Daten.
Als kleine Nebenaufgabe für die Raumtemperatur wollte ich einen zu schnellen Anstieg der Temp mit dem Kontakt
des Rauchmelders koppeln damit ich Fehlalarme über GSM vermeide.

Geht bei mir eher weniger um den Komfort *verrückt* = Verrückt!
Wär also Nett wenn ihr ein paar Beispiele für Darstellung Visualisierung habt an denen Ich mich orientieren kann :) = Normaler Smile

Grüße & vielen Dank
sikipaa ist offline  
 
fasabi (Betatester)
Hallo sikipaa
Der Logger hat 8 Eingänge die jede Änderung am Eingang Speichen. Zukünftig gibt es einen Interwall Logger mit einstellbarer Zeit.Das muss man zurzeit noch mit einem Speicherbaustein am Eingang lösen.
Die Daten werden auf einen USB stick Gespeichert in Tagesdatein. Diese kannst du über das Webinterface im csv Format Runterladen.
Logger kannst du viele einbauen, bis zu 5 habe ich je Pi Laufen.
Bei mir hat sich ein 5min Intervall bewährt. Wenn sich z.B. Die Temp. In Sekunden Interwall ändert kannst du irgendwann die Datei nicht mehr im Webinterface öffnen (zu viele Daten)

Gruß Falko

Anhänge
Logger.JPG (96,2 KB)

_________________________
2xRaspberry Pi3 mit 22 und 6 Modulen,1xRaspberry Pi2 mit 6 Modulen 1xRaspberry Pi B+ zum Testen mit 4 Modulen 1xRaspberry Pi B mit 2 Multi IO als Akkutester
fasabi ist offline  
Seiten (1): [1]  
 
Suche
» Erweiterte Suche
Optionen
Druckansicht Druckansicht
Thema weiterempfehlen Thema weiterempfehlen