Elektronik2000.de Forum
» Willkommen - Allgemein Bereich
» Projekte von E2000-Benutzern
MQTT
Seiten (1): [1]  
Autor Beitrag
 
fasabi (Betatester)
MQTT
Hallo

In der 3.04d_dev (xxxx) Version irgendwann im Sommer Tauchte unter anderem ein MQTT Baustein auf.
Genauer es sind 3 Binary, Subsciber und Publisher. Das habe ich erst einmal nur registriert.
Wie der Zufall es will lese ich kurz darauf,in eine Computerzeitschrift, wie man einen Husqvarna Mähroboter und Baugleiche mit einem W-Lan Modul smart machen kann und über MQTT Steuern und Überwachen kann. Da ich bei 170€ nicht für Schnellschüsse bin war die Platine vergriffen so dass ich bis Oktober warten musste. Aber dieses Jahr wollte der Sommer ja nicht Enden und bis Ende Oktober war alles ausgetestet. Es hätte sogar sofort Funktioniert wenn ich nicht einen Haken bei „Einheiten mit Senden“ gesetzt hätte. Damit kann E2000+ nichts Anfangen. Tropby konnte aber das Problem erkennen und ich mit einem Klick lösen.

@Tropby Danke noch mal für die schnelle Hilfe und deine Geduld bei der Fehlersuche.

Zum Schluss wozu das Ganze. Die Akkuspannung, temp. Kapazität interessiert mich nur am Rande. Viel wichtige ist mir das nicht Mähen bei Starkregen. Da entwickelt sich auf meinem kleinen Grundstück eine Seen Landschaft. Dank Kiesboden ist zwar nach einer Stunde wieder alles weg aber ich musste meinen Automower schon 2x vorm Ertrinken Retten. Jetzt gibt es ab 2 Liter einen Go Home Befehl der entweder den Start verhindert oder das Mähen bis zum nächsten Tag abbricht. Nebenbei wird noch der letzte Start /Stopp gespeichert damit ich mich nicht erst am WE wundere das das Grass so hoch steht weil ein Stromausfall die Automatik ausschaltet.

Allen ein schönes WE

Falko

Anhänge
Automower.jpg (477,1 KB)

_________________________
2xRaspberry Pi3 mit 23 und 6 Modulen,1xRaspberry Pi2 mit 6 Modulen 1xRaspberry Pi3 zum Testen mit 3 Modulen 1xRaspberry Pi3 mit 2 Multi IO als Akkutester
fasabi ist offline  
 
bass400
Hallo fasabi,

wäre es vieleicht möglich das du das E2000 Programm hier posten könnstest ?
Weil ich bei mir zuhause auch gerne so was machen würden.
Danke schon mal in voraus
bass400 ist offline  
 
fasabi (Betatester)
Hallo bass400

Das Läuft zurzeit noch auf meinen Test System also der 3.04d_dev_1484.
Dort sind nur die MQTT Bausteine verbaut mit virtuellen in/out für den Designer und diversen Bereichsbausteinen für die Batterie Symbole usw. in der APP sowie ein Logger.
Der Go Home kommt über IRCP Von der Beregnungsanlagen Steuerung.
Dort ist am Regensensor eine Schwelle die dann den MQTT Befehl

“Garten/Shauni/control/mode “ eod auslöst.
Garten/Shauni Ist auf dem Robonect W-Lan Modul einzustellen (Topic). Könnte also auch AAA/BBB sein.

Ansonsten ist alles bei Robonet und hier beschrieben.

In meiner Testschaltung steht alles was mir zeitnah ins Auge viel. Zum Programmieren der Robonect Karte für gibt es ja auch noch ein Webzugang. Dort sieht man auch alle Messwerte wie die Stromaufnahme der Motoren usw. Nettes Spielzeug finde ich.

Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Falko

Anhänge
App.JPG (46,5 KB)
Robonect.e2kx (50,9 KB)

_________________________
2xRaspberry Pi3 mit 23 und 6 Modulen,1xRaspberry Pi2 mit 6 Modulen 1xRaspberry Pi3 zum Testen mit 3 Modulen 1xRaspberry Pi3 mit 2 Multi IO als Akkutester
fasabi ist offline  
 
bass400
Hallo fasabi,

danke für deine Antwort.
bass400 ist offline  
 
fasabi (Betatester)
Ein gesundes neues Jahr

MQTT die zweite

Wieder in einer Computerzeitschrift „Shelly1“. Bei 10 € das Stück habe ich nicht 3Tage Recherchiert sondern gleich Bestellt. Nach 4 Wochen hatte ich 2x Shelly1 auf den Tisch gedacht für den Einbau in eine Unterputzdose hinter den Schalter. In einer flachen Holwanddose verläuft sich der Shelly1.


Interessant zum Testen und für LED Leisten der Betrieb mit 12V DC oder 24-60V DC .Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach. Jumper auf 12V DC gesteckt und Netzteil an.
Es baut sich ein AP mit der 192.168.33.0 auf. W-Lan an, Verbinden, ich bekomme die 192.168.33.2.
Im Browser die 192.168.33.1 aufrufen und eine Konfiguration Seite Öffnet sich.
Unter „Internet&Security“ Einbindung ins eigene W-Lan /bei Bedarf „Static IP address“einrichten + einschalten MQTT(ADVANCED-DEVELOPER SETTING)und den Server eintragen. Dann ist Shelly aber nicht mehr über die Cloud erreichbar. Brauche ich auch nicht.
Ohne MQTT kann man den Shelly mit oder ohne Cloud betreiben.
Unter Settings/DEVICE INFO steht der GeräteName

In der Logik denn MQTT Binary Konfigurieren mit 2 Taster
MQTT-Topic Subscribe: shelly/shell1-GeräteName/relay/0
MQTT-Topic Publish : shelly/shell1-GeräteName/relay/0/command
Und das Teil Geht.

Der Shelly hat auch eine Buchsenleiste zum Flaschen mit Espurna oder Tasmota.
Da sehe ich für mich keine Notwendigkeit. Wann immer ich in den letzen 4 Wochen auf meiner App ein oder aus gedrückt habe hat shelly ohne Verzögerung umgeschaltet.
Die Leistungsaufnahme liegt die 12V etwa bei 0,3W und 230V 0,5W

Schönes WE Falko
Anhänge
Shelly1_1.jpg (472,9 KB)
Shelly1_2.jpg (379,8 KB)
Shelly1_3.jpg (496,8 KB)

_________________________
2xRaspberry Pi3 mit 23 und 6 Modulen,1xRaspberry Pi2 mit 6 Modulen 1xRaspberry Pi3 zum Testen mit 3 Modulen 1xRaspberry Pi3 mit 2 Multi IO als Akkutester
fasabi ist offline  
 
n811e
Shelly.cloud Shelly 1 Shelly 2
Von den Shellys (1 & 2) habe ich mittlerweile auch einige verbaut.
Vor allem, weil sie sich so problemlos mit Alexa steuern lassen.

Wenn ich diese Shellys jetzt noch mit dem E2000 Projekt verknüpfen könnte, wäre das Mega!!

MQTT läuft aber nur mit der BETA oder?
In der aktuellen Logik-Software (nicht beta) habe ich diesen Baustein nicht gefunden.
n811e ist offline  
 
fasabi (Betatester)
Hallo n811e

Ja die MQTT Bausteine gibt es in der Testversion.
Läuft auf meinen Testsystem und ich sende alles Relevante über IRCP an die aktuelle Logik

Gruß Falko
_________________________
2xRaspberry Pi3 mit 23 und 6 Modulen,1xRaspberry Pi2 mit 6 Modulen 1xRaspberry Pi3 zum Testen mit 3 Modulen 1xRaspberry Pi3 mit 2 Multi IO als Akkutester
fasabi ist offline  
 
n811e
Vielen Dank für die Antwort.

Ich warte mal und hoffe, dass das in der nächsten Version drin ist.
n811e ist offline  
Seiten (1): [1]  
 
Suche
» Erweiterte Suche
Optionen
Druckansicht Druckansicht
Thema weiterempfehlen Thema weiterempfehlen