Elektronik2000.de Forum
» E2000 - PLUS - Software
» E2000 - PLUS - Designer
Temperatur Darstellungsfehler
Seiten (1): [1]  
Autor Beitrag
 
Gexle
Temperatur Darstellungsfehler
Hallo

Ich habe mir einen Temperaturschaltung gebaut um Heizungen zu steuern..

Siehe Anhang Logik

Mir wird aber die Temperatur vom Sprung +0.0 Grad auf minus Grad nicht richtig angezeigt..und zwar von 0.0 Grad auf -0.9 springt die Anzeige sein sollte es aber auf -0.1 grad nicht auf -0.9 Grad.

Stimmt die logik nicht oder der Designer ich weis nicht finde auch den Fehler nicht!

Vielleicht könnt ihr mir sagen was da los ist??

Danke euch

Zuletzt bearbeitet 21.01.2019 - 09:57:33 Uhr von Tropby
Gexle ist offline  
 
Manni-Pi (Entwickler)

Manni
Hallo Gexle,
der Fehler ist bekannt und sollte in der nächsten Version behoben sein.

Gruß
Manfred 8) = Cooler Smilie
Manni-Pi ist offline  
 
Gexle
Hallo Ok Danke

Dann kann ich mein File wieder rausnehmen wie mach ich das den??

Muss ja dann nicht jeder haben sehen..

Danke
Gexle ist offline  
 
Tropby (Administator)
Hallo Gexle,
habe ich wieder raus genommen.

Viele Grüße
Tropby
_________________________
Elektronik2000.de | Software-Entwickler
Tropby ist offline  
 
Gexle
Hallo

Ok Danke

Wann kann man mit der Fehlerbehebung den rechnen??

Ist das nur ein Darstellungsfehler oder Logikfehler weil bei mir soll die Heizung bei minus Graden schalten..

Mfg
Gexle ist offline  
 
Tropby (Administator)
Hallo Gexle,
es handlet sich dabei scheinbar um einen Fehler der die Temperaturen wie folgt falsch kodiert:

Realer Wert = E2000 Wert
0.0 = 0.0
-0.1 = -0.9
-0.2 = -0.8
-0.3 = -0.7
-0.4 = -0.6
-0.5 = -0.5
-0.6 = -0.4
-0.7 = -0.3
-0.8 = -0.2
-0.9 = -0.1
-1.0 = -1.0
-1.1 = -1.9
usw.

Das heißt die Nachkommastellen sind gedreht! Wenn du die Heizung nicht auf 0.1 °C genau schalten musst, sondern auf 1 °C genau schaltest hast du keine Probleme.

Gruß
Carsten
_________________________
Elektronik2000.de | Software-Entwickler
Tropby ist offline  
 
joba104 (Betatester)
Hallo Gexle,
hatte den Fehler schon 2017 bemerkt und am 22.2.2018 unter dem Titel:" Falschanzeige Temp - Device" hier
gepostet. Habe jetzt mal versuchsweise die neueste Testversion geladen, der Fehler ist immer noch drin.
Da ich aber bei Minusgraden nichts schalte, ist er für mich nicht so wichtig, stört aber trotzdem.

Gruß Joba
joba104 ist offline  
 
Gexle
Hallo

Ok verstehe aber die Anzeige verwirrt dann schon weis dann nie genau wieviel Grad es wirklich sind..

Bitte um baldige Behebung..

Danke
Gexle ist offline  
Seiten (1): [1]  
 
Suche
» Erweiterte Suche
Optionen
Druckansicht Druckansicht
Thema weiterempfehlen Thema weiterempfehlen